Diabetes

Diabetes

Frage 1

Bekommt man Diabetes vom Essen von Zucker?

Antwort

Nein, das Essen von Zucker ist kein Risikofaktor für das Erkranken an Diabetes.

Der entscheidende Risikofaktor für das Entstehen von Diabetes Typ 2 ist Übergewicht (vor allem rund um den Bauch). Zu wenig Bewegung und ungesundes Essen (zu viele gesättigte Fettsäuren und zu wenig Ballaststoffe) erhöhen das Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken. Es ist ein Märchen, dass Diabetiker kein Zucker verwenden dürfen. Sie können, genau wie anderen Menschen auch, Zucker und zuckerhaltige Produkte zu sich nehmen, wenn sich ihre Basisernährung aus gesunden Lebensmitteln zusammensetzt. Aus diesem Grund ist es auch nicht notwendig, zuckerfreie Produkte zu kaufen. Ein Diabetiker darf sehr wohl Zucker essen, aber auch hierbei gilt: mit Maßen.